Fachstelle Konsumkompetenz Oberhavel

Daddeln, Gamen, Zocken – Online-Veranstaltung am 29. November 2022

Online-, Handy- und Konsolenspiele üben auf Kinder und Jugendliche einen hohen Reiz aus. Doch wann wird der Spielekonsum kritisch und welche Herausforderung bestehen darüber hinaus? Die Veranstaltung der Fachstelle Konsumkompetenz Oberhavel vermittelt pädagogischen Fachkräften wertvolle Impulse für die eigene suchtpräventive Arbeit. Die Fachstelle ist ein Projekt der PuR gGmbH und wird gefördert vom Fachbereich Jugend Oberhavel.

Suchtprävention im Fußball beim FC 98 Hennigsdorf

Für die suchtpräventive Arbeit muss man Kinder und Jugendliche an ihren Lebensorten abholen. Neben Schule oder Jugendclub sind das beispielsweise auch die Sportvereine. Die Fachstelle Konsumkompetenz Oberhavel, die Mobile Jugendarbeit Hennigsdorf und der FC 98 Hennigsdorf haben mit den jugendlichen Fußballern kürzlich eine gemeinsame suchtpräventive Aktion gestartet.

Xanax, Tilidin und Co – Fachvortrag am 30. August 2022 in Oranienburg

In der suchtpräventiven Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist es hilfreich, wenn Fachkräfte in Schule oder im Freizeitbereich ein Grundwissen über die "angesagten" Substanzen haben. Benzodiazepine, starke Schmerzmittel und andere Medikamente gehören aktuell dazu. Die Veranstaltung der Fachstelle Konsumkompetenz Oberhavel vermittelt u.a. einen Überblick über die wichtigsten Präparate, deren Wirkungsweisen und Risiken. Die Fachstelle ist ein Projekt der PuR gGmbH und wird gefördert vom Fachbereich Jugend Oberhavel.

Krisenintervention an Schulen und Mobile Jugendarbeit – Fachkräfte gesucht

Die Fachstelle Konsumkompetenz Oberhavel sucht für ihr Kriseninterventionsteam an Schulen personelle Verstärkung - ebenso wie das Team Mobile Jugendarbeit in der Stadt Hennigsdorf. Mit beiden Projekten engagiert sich die PuR gGmbH für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Landkreis Oberhavel. Bewerbungen von engagierten Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen und Fachkräften mit vergleichbaren Qualifikationen sind sehr willkommen.

Krisenintervention an Schulen – Neues Team in Oberhavel

Unter dem Dach der Fachstelle Konsumkompetenz Oberhavel hat das Kriseninterventionsteam (KIT) seine Arbeit aufgenommen. Seit Anfang Mai baut das Team die inhaltlichen und strukturellen Grundlagen auf, um Schulen in Oberhavel in außergewöhnlichen Belastungssituationen unterstützen zu können. Nach der Aufbauphase begleitet das KIT Schulleitungen, pädagogische Teams und Schulgemeinschaften bei der Entwicklung passender Strategien zum Umgang mit krisenhaften Ereignissen und bietet bedarfsorientierte Unterstützung bei deren Bewältigung sowie bei der Umsetzung von Präventionsangeboten.

Suchtpräventives Oberhavel – Veranstaltung der Fachstelle Konsumkompetenz Oberhavel

Suchtprävention in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Oberhavel – die Fachstelle Konsumkompetenz lädt am 16. Mai 2022 alle interessierten Fachkräfte zur Auftaktveranstaltung nach Oranienburg ein! Wie ist die aktuelle Suchtgefährdung Heranwachsender im Landkreis Oberhavel? Welche Akteur*innen sind hier im Bereich der Suchtprävention aktiv? Und wie kann suchtpräventive Arbeit mit Kindern und Jugendlichen konkret aussehen? Diese und weitere Fragen möchten wir gemeinsam diskutieren.

Fachstelle Konsumkompetenz Oberhavel geht online!

Die neue Webseite der Fachstelle Konsumkompetenz Oberhavel ist online! Neben Informationen zur Fachstelle finden Sie unter www.konsumkompetenz-ohv.de eine Wissenssammlung rund um Sucht und Prävention sowie den Atlas SUCHT Oberhavel mit den relevanten Institutionen und Ansprechpartner*innen in unserer Region.

Pädagogische Fachkräfte für Kriseninterventionsteam an Schulen gesucht 

Mobbing und Gewalt auf dem Schulhof, Drogenmissbrauch unter Schüler*innen oder ein plötzlicher Todesfall im Schulumfeld - es gibt viele Themen, welche die soziale Stabilität im Lern- und Schutzraum Schule in Frage stellen können. Spätestens ab April 2022 soll ein neues Kriseninterventionsteam Schulen in Oberhavel unterstützen und gemeinsam mit den Lehrenden wirksame Strategien im Umgang mit gravierenden Ausnahmesituationen erarbeiten. Zum Aufbau dieses Teams sucht die PuR motivierte Fachkräfte.

Treffen der AG Sucht in Hennigsdorf

Sucht und Abhängigkeitserkrankungen sind auch im Landkreis Oberhavel ein wichtiges Thema der Gesundheitsfürsorge. Deshalb treffen sich die Mitglieder der AG Sucht regelmäßig, um aktuelle Fragen rund um das Thema Abhängigkeit und Suchthilfe zu diskutieren. Zu ihrer ersten Sitzung im Jahr 2022 waren am 26. Januar 15 Vertreter*innen des Arbeitskreises zu Gast im Nachbarschaftstreff der PuR im Hennigsdorfer Ortsteil Stolpe-Süd.

Nach oben