Seniorenlotse Stadt Hennigsdorf

Seniorenlotse Stadt Hennigsdorf2022-10-04T09:41:22+02:00

Seniorenlotse-KompassDer “Seniorenlotse” ist ein kostenloses Angebot für ältere Hennigsdorfer*innen mit und ohne Pflegebedarf sowie für ihre Angehörigen. Lassen Sie sich persönlich zu Pflegethemen sowie zu regionalen und lokalen Unterstützungs- und Entlastungsangeboten beraten. Bei Bedarf kommen wir auch gerne zu Ihnen nach Hause. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen passende Pflegedienstleister und stellen den Kontakt zu Ärzten und medizinisch-therapeutischen Angeboten her. Weitere Beratungsthemen sind u.a. altersgerechte Wohnanpassung sowie soziale Teilhabe. Sprechen Sie uns an!

Wir beraten Sie im Nachbarschaftstreff Nieder Neuendorf in der Dorfstraße 46

  • Jeden Mittwoch zwischen 14-16 Uhr sowie nach Vereinbarung

… im Nachbarschaftstreff Nauener Straße 13 … 

  • Jeden Donnerstag zwischen 9-12 Uhr sowie nach Vereinbarung

… im Nachbarschaftstreff Rigaer Straße 28 … 

  • Jeden Freitag zwischen 10-12 Uhr sowie nach Vereinbarung

Als Entlastungsangebot für Menschen mit Pflegebedarf sowie deren Angehörige koordiniert die PuR gGmbH den ehrenamtlichen Besuchsdienst “mitmenschen”. Gerne berät Sie dazu die Seniorenlotsin oder Sie wenden sich direkt an die Koordinatorin des Besuchsdienstes. MEHR

KONTAKT

Andrea Braun

Andrea Braun
Projektkoordinatorin

PuR gGmbH (HEKZE)
Friedhofstraße 3
16761 Hennigsdorf
Mobil: 0175 / 26 78 521
Tel.: 03302 / 499 99 17
E-Mail: abraun@purggmbh.de

PRESSE / FLYER

VERANSTALTUNGEN / AKTUELLES

Seniorenlotse Hennigsdorf – Neues Beratungsangebot in drei Nachbarschaftstreffs

Die neue Seniorenlotsin der Stadt Hennigsdorf berät pflegebedürftige Menschen und ihre pflegenden Angehörigen zu regionalen Unterstützungs- und Entlastungsangeboten. Dazu bietet Sie regelmäßige Beratungstermine in den Nachbarschaftstreffs in Nieder Neuendorf, in der Nauener Straße sowie in der Rigaer Straße an.

Seniorenlotse Hohen Neuendorf – Zusätzliches Beratungsangebot in Borgsdorf

Die Seniorenlotsin berät pflegebedürftige Menschen und ihre pflegenden Angehörigen in der Stadt Hohen Neuendorf zu regionalen Unterstützungs- und Entlastungsangeboten. Zusätzlich zu den regelmäßigen Beratungsterminen im Rathaus, im Seniorenclub, in Bergfelde und im Dorf Stolpe ist sie mit ihrem Angebot ab September 2022 jeden Donnerstag auch im Vereinsgebäude am Sportplatz Borgsdorf vor Ort.

ZUR ÜBERSICHT
Nach oben