AMBOSS-Integrationscoaching

Wir sind in unseren Büroräumen wieder persönlich für Sie da – aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen (Covid 19) zunächst jedoch nur nach telefonischer Terminvereinbarung. Bitte beachten Sie, dass das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in unseren Räumlichkeiten zwingend vorgeschrieben ist. Ebenso ist es notwendig, dass wir Ihre Kontaktdaten aufnehmen und im Fall eines Covid 19-Infektionsgeschehens an das zuständige Gesundheitsamt weiterleiten.

mitmenschen

AMBOSSAktivieren, Motivieren und Begleitung Obdachloser, Suchtkranker und Sonstiger Personen mit multiplen Problemlagen – ist ein auf 12 Monate ausgelegtes individuelles Beratungs- und Coaching-Angebot der PuR gGmbH für Menschen in besonders schwierigen Lebenslagen.

Im Rahmen von wöchentlichen persönlichen Gesprächen bieten wir eine Kombination aus Beratung, Information, Unterstützung und Coaching an, um Sie bei der Bewältigung existenzieller Probleme zu unterstützen. Das beginnt in der Regel mit der Bearbeitung der dringlichsten Sorgen und Nöte, wie beispielsweise Wohnungslosigkeit, um dann schließlich zu einem Coaching über die Gestaltung des weiteren Lebensweges zu gelangen.

AMBOSS ist eine nach AZAV zertifizierte Maßnahme und wird über einen Aktivierungsgutschein vom Landkreis Oberhavel finanziert. Bei Interesse oder Fragen geben wir Ihnen gerne weitere Informationen.

Gefördert durch das Jobcenter des Landkreises Oberhavel

Logo Landkreis Oberhavel

KONTAKT

Julia Steinach

Julia Steinach
Leiterin MAE-Betreuung

PuR gGmbH (HEKZE)
Friedhofstraße 3
16761 Hennigsdorf
Tel.: 03302 / 499 99 11
E-Mail: jsteinach@purggmbh.de