Die PuR gGmbH bietet spannende berufliche Perspektiven in verschiedenen sozialen Tätigkeitsbereichen in der Stadt Hennigsdorf und im südlichen Landkreis Oberhavel. Dabei schätzen wir eigenverantwortliches Arbeiten und fördern die fachliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungen.

Die gemeinnützige PuR GmbH führt in Hennigsdorf seit 1995 Schuldner- und Insolvenzberatung durch. Aufgrund eines Personalwechsels suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*n Schuldner- und Insolvenzberater*in (m/w/d) in Teilzeit (20 Stunden).

Das Aufgabengebiet umfasst alle in der Schuldner- und Insolvenzberatung anfallenden Tätigkeiten. Dazu zählen u.a.:

  • die Beratung und Unterstützung von ver-/überschuldeten Personen
  • Prüfung sozialrechtlicher Ansprüche / Maßnahmen zur Existenzsicherung einschließlich Beratung zum Pfändungsschutzkonto
  • Erarbeitung von Haushalts- und Finanzplänen mit den Mandanten
  • Erstellung von Schuldenbereinigungsplänen, Verhandeln mit Gläubigern und Behörden
  • Durchführung der außergerichtlichen Verhandlungen im Rahmen der InsO einschließlich der Ausstellung der Bescheinigungen gemäß § 305 InsO
  • die Durchführung von Schuldenpräventionsveranstaltungen u. a.

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium im Rechts-, kaufmännischen oder sozialpädagogischen Bereich (z.B. Betriebswirt, Bankkauffmann, Finanzassistent, Handelsfachwirt, Sozialpädagoge)
  • idealerweise Erfahrungen im Bereich der Schuldner- und Insolvenzberatung
  • gute Kenntnisse des allgemeinen Schuldrechts, des Sozial-, Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzrechts
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichen Entscheidungen
  • Teamfähigkeit, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • gute EDV-Kenntnisse in MS Office.

Wir bieten Ihnen:

  • ein anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • selbstständiges Arbeiten in einem aufgeschlossenen Team
  • angemessene Einarbeitungszeit und Unterstützung
  • zielgerichtete und umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • geregelte Arbeitszeiten

Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet und soll in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis umgewandelt werden. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TvöD. Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte telefonisch an Frau Koegst (Telefonnummer): 03302/499800.

Bewerbungen senden Sie bitte an:
gemeinnützige PuR GmbH, Geschäftsführerin Frau Koegst
Fabrikstr.10, 16761 Hennigsdorf oder per email an: akoegst@purggmbh.de

Die gemeinnützige PuR GmbH sucht zur Umsetzung der Mobilen Jugendarbeit in Hennigsdorf ab sofort eine*n Sozialpädagoge*in oder Erzieher*in (m/w/d) als Schwangerschafts-/ Mutterschutz- und Elternzeitvertretung.

Arbeitsort:
HEKZE (Hennigsdorfer Kommunikationszentrum), Friedhofstr. 3, 16761 Hennigsdorf und die gesamte Stadt Hennigsdorf (4 Sozialräume)

Berufsabschluss:
Staatlich anerkannte Ausbildung im Bereich der Sozialpädagogik oder
Staatlich anerkannte Ausbildung zum Erzieher

Stellenbeschreibung:
– Offene Kinder- und Jugendarbeit nach SGB VIII § 11 und § 13
– Streetwork / aufsuchende Arbeit
– Beratung, Begleitung und Unterstützung der Klientel bei Problemlagen und bei der Gestaltung ihres Alltages/Einzelfallhilfe
– Vermittlung in weiterführende Hilfsangebote
– Entwicklung und Durchführung von Angeboten und Projekten für Kinder, Jugendliche sowie junge Erwachsene in den Bereichen der Erlebnis- und Freizeitpädagogik (Musik, Sport, Kreativität)
– Organisation von Freizeitaktivitäten, Ferienfahrten und jugendspezifischen Events
– sozialpädagogische Gruppenarbeit/Beziehungsarbeit
– außerschulische Bildungsangebote unterbreiten
– Treffpunktarbeit (Treffpunkt Skaterpark mit Container)
– gemeinwesenorientierte Arbeit
– Kooperation mit Schulen (Projektarbeit und Vernetzung)
– Zusammenarbeit mit der Stadt Hennigsdorf, örtlichen Vereinen und Institutionen sowie Einrichtungen der Jugendhilfe
– konzeptionelles Arbeiten, Entwicklung von neuen Ansätzen
– Gremienarbeit
– Teilnahme an Teamsitzungen, Supervision und Weiterbildung

Informationen zur Arbeitszeit:
– 40-Stunden-Woche
– Kernarbeitszeit liegt im Nachmittags- und Abendbereich (11-22 Uhr)
– Wochenendarbeit (jeden zweiten Samstag)

Fähigkeiten und Lizenzen:
Berufserfahrung in der (Mobilen) Jugendarbeit wünschenswert

Persönliche Stärken:
Teamfähigkeit, Eigeninitiative, selbstständiges Arbeiten, Einfühlungsvermögen, Kommunikationskompetenz, Sozialkompetenz, Kreativität

Zusätzliche Qualifikation:
Führerschein Klasse B

Vergütung:
entsprechend Ihrer persönlichen Voraussetzung nach dem TvöD VKA

Bewerbungen senden Sie bitte an:
gemeinnützige PuR GmbH, Geschäftsführerin Frau Koegst
Fabrikstr.10, 16761 Hennigsdorf oder per email an: akoegst@purggmbh.de

Sie können die Arbeitsbereiche der PuR gGmbH im Rahmen eines Praktikums kennenlernen. Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte telefonisch an Frau Koegst unter: 03302 499800

Bewerbungen senden Sie bitte an:
gemeinnützige PuR GmbH, Geschäftsführerin Frau Koegst
Fabrikstr.10, 16761 Hennigsdorf oder per E-Mail an: akoegst@purggmbh.de

Schriftgröße


PuR gGmbH
Fabrikstraße 10
16761 Hennigsdorf

Telefon: 03302/49 98 00

Fax: 03302/49 98 02 22

Website: www.purggmbh.de