News & Aktuelles

Internationaler Kindertag mit den Familienlotsinnen der PuR

Am 1. Juni 2024 wurde der Internationale Kindertag mit einem Fest im Hennigsdorfer Gemeinschaftszentrum Conradsberg gefeiert. Eingeladen waren Kinder aus allen Wohnquartieren der Stadt, u.a. auch aus der Hennigsdorfer Gemeinschaftsunterkunft. Begleitet von der PuR-Familienlotsin Arletta Zebrowski freuten sie sich mit ihren Eltern über diesen schönen Nachmittag mit einer Reihe von Spielmöglichkeiten.

Gemeinschaft feiern im Albert-Schweitzer-Quartier

Am 31. Mai feiern wir in ganz Deutschland den Tag der Nachbarn! Du hast Lust, neue Menschen kennenzulernen und in deiner Hennigsdorfer Nachbarschaft ein Fest zu feiern? Am Freitag zwischen 12 und 17 Uhr finden rund um den Nachbarschaftstreff im Albert-Schweitzer-Quartier viele gemeinsame Aktionen und soziale Angebote statt. Komm vorbei!

Nachklang: 23. Integrationssportfest in Hennigsdorf

Mitte Mai stand in Hennigsdorf die Freude am Sport im Mittelpunkt! Die PuR veranstaltete am 15. Mai 2024 wieder "Oberhavel inklusiv" – das 23. Integrationssportfest des Landkreises. 992 Athletinnen und Athleten im Alter von 6-84 Jahren mit und ohne Handicap begegneten sich sportlich bei diesem Event.

23. Integrationssportfest am 15. Mai 2024 – Keine Anmeldungen mehr möglich

Mit fast 1.000 angemeldeten Sportlerinnen und Sportlern sind die Kapazitäten des 23. Integrationssportfest des Landkreises Oberhavel in diesem Jahr komplett ausgebucht. Schweren Herzens müssen wir die Anmeldung für alle weiteren Interessierten schließen. Doch die Planungen für 2025 laufen bereits hinter den Kulissen.

Vernetzungstreffen Frühe Hilfen am 11. April in Hohen Neuendorf

Bei der Arbeit mit Familien mit kleinen Kindern ist eine gute interdisziplinäre Vernetzung der Fachkräfte wichtig. Deshalb lädt das Fachkräftenetzwerk Frühe Hilfen am 11. April 2024 zu einem Vernetzungstreffen der Kolleg*innen aus dem Mühlenbecker Land, Glienicke/ Nordbahn, Birkenwerder und Hohen Neuendorf ein.

Infoveranstaltung zu Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsverfügung

Wie kann ich für den Fall vorsorgen, dass ich ggf. aus Krankheitsgründen keine Möglichkeit mehr habe, selbst zu entscheiden? Die Veranstaltung der Hennigsdorfer Seniorenlotsen am 19. März 2024 informiert im PuR-Nachbarschaftstreff Nauener Straße, wie man mit Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsverfügung rechtzeitig Vorkehrungen treffen kann.

Nach oben