Sport

Nachklang: 23. Integrationssportfest in Hennigsdorf

Mitte Mai stand in Hennigsdorf die Freude am Sport im Mittelpunkt! Die PuR veranstaltete am 15. Mai 2024 wieder "Oberhavel inklusiv" – das 23. Integrationssportfest des Landkreises. 992 Athletinnen und Athleten im Alter von 6-84 Jahren mit und ohne Handicap begegneten sich sportlich bei diesem Event.

23. Integrationssportfest am 15. Mai 2024 – Keine Anmeldungen mehr möglich

Mit fast 1.000 angemeldeten Sportlerinnen und Sportlern sind die Kapazitäten des 23. Integrationssportfest des Landkreises Oberhavel in diesem Jahr komplett ausgebucht. Schweren Herzens müssen wir die Anmeldung für alle weiteren Interessierten schließen. Doch die Planungen für 2025 laufen bereits hinter den Kulissen.

ZIDEKA+

ZIDEKA+ ist ein Sommerferienfreizeitangebot, in dem Kinder im Alter von 6 – 14 Jahren sportlich, akrobatisch, kreativ sowie musisch aktiv werden können. Das Projekt findet in den Sommerferien 2024 mit drei jeweils einwöchigen Durchgängen statt.

23. Integrationssportfest am 15. Mai 2024 – Save the date

Am 15. Mai 2024 veranstaltet die PuR das 23. Integrationssportfest des Landkreises Oberhavel gemeinsam mit dem Kreissportbund Oberhavel als Ausrichter. Auf dem Platz des Hennigsdorfer Oberstufenzentrums messen sich Menschen mit und ohne Handicap im Weitwurf, im Sprint sowie in vielen weiteren sportlichen Disziplinen. Weitere Informationen zum Ablauf sowie das Anmeldeformular können Sie hier in Kürze herunterladen.

Nachklang: 22. Integrationssportfest in Hennigsdorf

Am Mittwoch, den 24. Mai 2023, fand wieder das Integrationssportfest des Landkreises Oberhavel statt. Mehr als 800 Sportler*innen zwischen 6 und 81 Jahren mit und ohne Handicap traten miteinander in den sportlichen Wettkampf: Ob Dreikampf, Futsalturnier oder Geschicklichkeitsspiele - der Spaß und die Lebensfreude der Teilnehmenden machten das Fest zu einem Erfolg. Auch für das Team der PuR, das mit vielen zusätzlichen Helfer*innen die Organisation und Umsetzung verantwortete, war dieser Tag wieder ein Highlight.

Frauentagaktion der Mobilen Jugendarbeit Hennigsdorf

Blumen, Luftballons und Informationen zum Hilfetelefon bei Häuslicher Gewalt - mit ihrer Frauentagsaktion am 8. März hat das neue MoJa-Team viele Hennigsdorfer*innen erreicht. Die vier Streetworker*innen der PuR kamen auf ihrer Tour durch die Innenstadt mit etlichen Interessierten ins Gespräch. Dabei ging es häufig auch um die konkrete Arbeit des MoJa-Teams und ihre Angebote für Kinder und Jugendliche.

Nach oben