Lade Veranstaltungen

Eine demenzielle Erkrankung bedeutet für die Betroffenen und ihre Angehörigen eine große Herausforderung.
Was ist eine Demenz? Wie kann man die Erkrankten im Alltag gut begleiten? Was hilft Betroffenen und Angehörigen und welche Unterstützung gibt es in Hennigsdorf?
Wir möchten mit Ihnen zu diesen Fragen ins Gespräch kommen. Als Expert*innen haben wir eingeladen:

  • Diagnose und Therapie demenzieller Erkrankungen: Dr. Heidi Müßigbrodt, Ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie Leitende Oberärztin Oberhavel Kliniken Hennigsdorf
  • Umgang mit demenziell erkrankten Menschen im Alltag: Constanze Holzhauer, Demenz-Pflegeberatung Oranienburg
  • Unterstützungsangebote in Hennigsdorf: Christoph Zarft, Ehrenamtlicher Besuchsdienst „mitmenschen“ der PuR gGmbH

Die Veranstaltung richtet sich an Angehörige demenziell erkrankter Menschen, Nachbar*innen, Multiplikator*innen und andere Interessierte. Wir bitten um eine kurze Anmeldung!
Ansprechpartner: Christoph Zarft: Tel: 0152 / 04192011 / E-Mail: czarft@purggmbh.de