Stellenangebote

Koordination der offenen Jugendarbeit

Zur Weiterentwicklung der Qualität der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Hennigsdorf sucht die gemeinnützige Projekt- und soziale Regionalentwicklungsgesellschaft (PuR) mbH, eine Gesellschaft der Stadt Hennigsdorf, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Koordinatorin oder einen Koordinator für den Bereich offene Kinder- und Jugendarbeit.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Erstellen einer Trägerkonzeption für die offene Kinder- und Jugendarbeit in Hennigsdorf
  • Koordination und Leitung der Teams der mobilen Jugendarbeit und der offenen Treffpunktarbeit
  • Entwicklung und Durchführung von Angeboten in den Bereichen der Freizeit- und Erlebnispädagogik
  • Mitarbeit in den Bereichen mobile Jugendarbeit und offene Treffpunktarbeit
  • Planung, Organisation und Umsetzung von Ferienfreizeitangeboten für Kinder und Jugendliche in Hennigsdorf
  • Umsetzung des Qualitätsmanagements und Erstellung von Berichten
  • Mitarbeit in Gremien und Fachnetzwerken
  • Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • eine mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Teamfähigkeit, Führungskompetenz und Kreativität
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit (samstags) und kulturellen Veranstaltungen im Abendbereich

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Tätigkeit die kreativ und eigenverantwortlich ausgeführt werden kann.
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVÖD S15
  • Regelmäßige Fortbildung und Supervision

Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 30.09.2018 an:

gemeinnützige PuR GmbH, Geschäftsführerin Frau Koegst
Fabrikstr.10, 16761 Hennigsdorf oder per email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SozialarbeiterIn oder SozialpädagogIn als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung

Die gemeinnützige PuR GmbH sucht zur Umsetzung der Sozialen Arbeit an der Grundschule „Theodor Fontane“ in der Stadt Hennigsdorf ab dem 01.01.2018 bis zum 31.08.2018 eine/n SozialarbeiterIn oder SozialpädagogIn als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Organisation und Durchführung von Einzelfallgesprächen und –hilfen
  • Soziale Gruppenarbeit sowie Eltern- und Familienarbeit
  • Angebote und Projekte im Rahmen der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Unterstützung, Beratung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen bei der Verwirklichung eigenen Ideen
  • Mitwirkung bei der Gestaltung der Übergänge von der Kita in die Grundschule und von der Grundschule an die weiterführenden Schulen
  • pädagogische Gremienarbeit und Beratung
  • Kooperation und Netzwerkarbeit mit außerschulischen Partnern
  • Dokumentation und Evaluation der eigenen Arbeit

Wir erwarten von Ihnen

  • den Abschluss eines sozialpädagogischen Studiums (Dipl. – Soziale Arbeit/ Sozialpädagogik oder B.A. Soziale Arbeit, B.A. Kindheitspädagogik bzw. Hochschulabschluss im Bereich Erziehung, Bildung und Betreuung in der Kindheit)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Eltern, Kindern und Jugendlichen
  • hohes persönliches Engagement und Kreativität
  • Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen

Wir bieten Ihnen

  • eine Vergütung entsprechend Ihrer persönlichen Voraussetzung nach dem Haustarifvertrag
  • die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Schulkollegium
  • einen attraktiven Arbeitsplatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 32 Stunden

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (schriftlich oder elektronisch) richten Sie bitte bis an die gemeinnützige PuR GmbH
z.H. Frau Koegst
Fabrikstr.10
16761 Hennigsdorf bzw. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Gesucht wird ab sofort: Sozialpädagoge/in oder Erzieher/in für die Offene Jugendarbeit im Jugendclub „Conny Island“ in Hennigsdorf

Berufsabschluss:

Staatlich anerkannte Ausbildung im Bereich der Sozialpädagogik oder staatlich anerkannte Ausbildung zum Erzieher

Stellenbeschreibung:

  • Offene Kinder- und Jugendarbeit in einem Jugendzentrum nach SGB VIII §11 und §13
  • Entwicklung und Durchführung von Angeboten in den Bereichen der Freizeit- und Erlebnispädagogik
  • Durchführung von Projekten mit jugendkulturellem Schwerpunkt (Workshops, Musik, Multimedia, Theater)
  • Unterbreitung außerschulischer Bildungsangebote
  • Beratung, Begleitung und Unterstützung der Klientel bei Problemlagen
  • Vermittlung in weiterführende Hilfsangebote
  • sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Konfliktmanagement
  • Arbeit mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund
  • Vernetzungs- und Gremienarbeit

Wir erwarten:

  • Erfahrungen in der (offenen) Kinder- und Jugendarbeit
  • Fachkompetenz und ein umfangreiches, kreatives Methodenrepertoire
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Offenheit und Kommunikationsstärke
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Reflexions- und Konfliktfähigkeit
  • Wertschätzung vielfältiger Lebenswelten
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit und Engagement
  • sicherer Umgang mit gängigen Office Programmen (Word, Excel)

Informationen zur Arbeitszeit:

  • 38h Woche
  • Kernarbeitszeit im Nachmittags- und Abendbereich (12.00 - 21.00 Uhr)
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit (samstags) und kulturellen Veranstaltungen im Abendbereich

Zusätzliche Qualifikation:

  • Führerschein KL.3

Unser Angebot:

Wir bieten ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit hohem Gestaltungsspielraum, eingebettet in die Unterstützung eines nach AZAV zertifizierten Trägers. Die Vergütung erfolgt entsprechend unserem Haustarif.

Bewerbungen senden Sie bitte an:
gemeinnützige PuR GmbH,
Geschäftsführerin Frau Koegst
Fabrikstr.10, 16761 Hennigsdorf
oder per email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!