Dieses Seminar richtet sich an Angehörige pflegebedürftiger Menschen, die sich über Wohnalternativen für Personen mit Hilfebedarf informieren möchten. Neben einem Überblick über die verschiedenen Wohnformen wird das Modell der Wohn-Pflege-Gemeinschaften vorgestellt. Diese Wohnform kann gerade auch für Menschen mit demenziellen Einschränkungen ein guter Lebensort sein. Neben den rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen geht es in diesem Seminar u.a. um die geteilte Verantwortung und Aufgabenteilung zwischen Angehörigen und dem Betreuungs- und Pflegepersonal.

Das Seminar ist kostenlos und findet an zwei aufeinander aufbauenden Terminen, am 3. und 10. November 2020 von 17 – 19 Uhr statt. Veranstaltungsort ist der Nachbarschaftstreff Nauener Straße 13 in Hennigsdorf. Um Anmeldung wird gebeten: Herr Zarft: czarft@purggmbh.de oder 0152/04192011.

Das Seminar findet in Zusammenarbeit der PuR gGmbH mit der AOK-Pflege-Akademie und der FAPIQ statt.

Mehr Informationen finden Sie im Flyer.