ZIDEKA Spendenaufruf

spendenaufruf

ZIDEKA ist ein Projekt der PuR gGmbH und feierte in diesem Jahr 10jähriges Bestehen. Der „Zirkus der Kinder“ wurde gegründet, um Kindern in der Sommerferienzeit eine kreative Alternative zu bieten. So kommen hier Kinder aus allen sozialen Schichten zusammen insbesondere Kinder aus Migrationsfamilien, die in dieser trainingsreichen Zeit zum Beispiel ihre Sprachkenntnisse deutlich erweitern können, lernen sich in eine Gemeinschaft zu integrieren, Rücksicht aufeinander zu nehmen, die Leistung anderer zu achten, tolerant zu sein und sich gegenseitig zu helfen. Neun Tage wird akrobatisch, tänzerisch und auch spielerisch nach Lust und Laune mit Hilfe von ProjektmitarbeiterInnen trainiert und am 10. Tag ist dann eine öffentliche Zirkusvorstellung geplant, bei der die kleinen Stars an Selbstvertrauen dazu gewinnen können. Die Eltern entrichten für dieses Zehntageprogramm lediglich 10,-€/Kind und können so neben der Hortbetreuung eine zusätzliche Ferienunterbringung ihrer Kinder gewährleisten und beruflich aktiv sein. Die 10,00 € Teilnahmegebühr je Durchgang werden für ein gesundes Frühstück sowie eine oder zwei warme Mahlzeiten in der Woche verwendet.

Warum benötigen wir finanzielle Unterstützung?
Vor 10 Jahren hat alles im kleinen Format auf einem Ascheplatz begonnen. In den vergangenen Jahren konnten 2 Zirkuszelte angeschafft werden, die in den letzten Jahren allen Witterungen ausgesetzt waren und in diesem Jahr bei einem Sommersturm vom Wind zerrissen wurden. Eine fachmännische Reparatur ist nach Rücksprache mit qualifizierten Handwerkern nicht mehr möglich, so dass eine Neuanschaffung mindestens eines Zeltes dringend notwendig ist. Die „Stars“ der Manege sollen auch 2016 trocken und schattig weiterhin trainieren können. Unsere Aktivitäten erfodern einen beträchtlichen finanziellen Aufwand. Zu deren Finanzierung ist die gemeinnützig und mildtätig arbeitende PuR auf Fördermittel der öffentlichen Hand und in verstärktem Maße auf Spenden angewiesen. Da die Zuschüsse und Fördermittel der öffentlichen Hand immer geringer werden, ist es erforderlich, um die Qualität unserer Arbeit zu erhalten, dass wir in verstärkten Maße Spenden erhalten. Wenn auch sie helfen wollen, freuen wir uns über ihre Spende auf folgendes Konto:

PuR gGmbH
Stichwort: ZIDEKA
Mittelbrandenburgische Sparkasse
IBAN: DE91160500003703005636
BIC: WELADED1PMB

Eine Spendenbescheinigung wird auf Anfrage unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! versendet.
Den Anfang machte bereits die evangelische Martin-Luther-Kirchengemeinde in der Hauptstraße 1, in Hennigsdorf. Pfarrer Clemens Liepe organisiert in diesem Jahr den Martinsumzug am 11. November, bei dem wie in den Vorjahren ein Kirchenprogramm, ein großer Laternenumzug durch den Stadtteil Hennigsdorf stattfinden wird und im Anschluss bei Lagerfeuer und Martinshörnchen eine Zusammenkunft in der Kindertagesstätte „Traumland“ das Fest abrunden wird. Der Erlös wird dem Projekt „ZIDEKA“ zukommen, worüber wir uns von der PuR bereits schon heute freuen.