Töpferei

Bild mit TöpferarbeitenDas Töpfern ist eines der ältesten Handwerke der Welt. In unserer Töpferei lernen die Kinder und Jugendlichen unter fachkundiger Anleitung den Umgang mit dem Material "Ton" kennen. Die Teilnehmer bearbeiten den Ton, indem sie ihn rollen, kneten, klopfen und modellieren. Dabei wird ihre Handmuskulatur gekräftigt, die Konzentration und Kreativität gefördert. Töpfern findet speziell bei den jüngeren Interessenten große Begeisterung, Jungen und Mädchen gleichermaßen. Gerade bei den Kindern vom Projekt „ConnyKid“ ist der Töpferkurs sehr beliebt. Im Kurs werden Figuren, Tiere, Nützliches und Dekoratives hergestellt. Natürlich bleibt dabei genügend Freiraum für eigene Ideen und Motive. Die Werkstücke werden nach dem Brennen in unserem modernen Brennofen von den Kindern mit verschiedensten, bunten Tonfarben und entsprechenden Glasuren kreativ bemalt.

Die Töpferei verfügt über mehrere Arbeitsplätze für Aufbautechnik, zwei Töpferscheiben, einen Elektrobrennofen, einen Gasofen sowie einen Freibrandofen für Rakutechnik.
Die Töpferei dient auch den Schulen und Kindergärten als Projektraum. Im Rahmen ihrer Projekttage oder des Kunstunterrichts finden mit unserer Unterstützung immer wieder Kurse statt.