Nachbarschaftstreff Hennigsdorf Nord, Rigaer Straße 28

Bild des Nachbarschaftstreffs

Tel.: 03302 / 20 34 05

Rigaer Straße 28
16761 Hennigsdorf

Wir sind zu erreichen

Montag - Donnerstag
8.00 - 18.00 Uhr

Freitag
8.00 - 14.00 Uhr

Projektschwerpunkte

Die Angebote des Nachbarschaftstreffs konzentrieren sich auf konkrete Angebote, die sich an den Bedürfnissen der Bewohner orientieren und mit ihnen geplant und durchgeführt werden.
Nachbarn können sich hier treffen und austauschen, Engagement und Zusammenarbeit aller Generationen sollen gefördert werden.
Ziel ist es, einen wohnungsnahen, nichtkommerziellen Freizeittreff mit vielfältigen Angeboten für alle Altersgruppen im Stadtteil zu schaffen.
Die auf offene Begegnung angelegte Ausrichtung des Nachbarschaftstreffs soll dazu beitragen, diese Gemeinschaftseinrichtung für alle Menschen zugänglich zu machen. Sämtliche Angebote werden bei Bedarf flexibel den Bedürfnissen der Bewohner angepasst.
In allen Räumlichkeiten sind private und gewerbliche Veranstaltungen ausgeschlossen.

Angebote

  • offener Nachbarschaftstreff (täglich geöffnet)
  • offener Spielenachmittag
  • Installation eines "Nachbarabends"
  • Anlaufstelle bei Fragen und Wünschen
  • Vernetzung der Aktiven
  • Recherchen im Internet
  • Informations- und andere Veranstaltungen
  • Kindertreff, Feriengestaltung für Kinder (unter Nutzung der Freifläche vor dem altersgerechten Wohnhaus bzw. im Pavillon der PuR, Fabrikstr. 10, 16761 Hennigsdorf)
  • dienstags "Frauenfrühstück" (10.00 - 12.00 Uhr)
  • mittwochs "Stricken, Nähen, Basteln" (10.00 - 12.00 Uhr)
  • donnerstags "Babytreff - Krabbelgruppe" (10.00 - 12.00 Uhr)
  • freitags "Nordic Walking" (10.00 - 11.00 Uhr)
  • 1x pro Monat "Tee-Runde", "Einen Blick in fremde Töpfe"

Projektpartner

  • Stadt Hennigsdorf
  • HWB (Hennigsdorfer Wohnungsbaugesellschaft mbH)
  • Hennigsdorfer Ratschlag / Initiativkreis zumn Asylbewerberheim Stolpe Süd
  • Ausländerbeirat der Stadt Hennigsdorf
  • Landkreis Oberhavel / Bundesagentur für Arbeit
  • andere Projekte der PuR gGmbH

Projektleiter

Steffen Leber
Telefon: 03302 49980355
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!